Zitat: "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." - Mahatma Gandhi



HERZLICH WILLKOMMEN

bei der "Samtpfoten Katzenhilfe Ries e.V."

 

Wir "Samtpfoten" engagieren uns für Katzen.Jessy - unser Logo


Unserer Meinung nach haben Katzen keine Lobby, sind vielen Menschen eher lästig und nur geduldet. Wir wollen dies ändern, denn auch Katzen sind Lebewesen, die genauso wie wir Menschen ihre Daseinsberechtigung haben und deren Seelen verwundbar sind.

Im Grundgesetz Art. 1 steht:
"Die Würde des Menschen ist unantastbar."

Sollten nicht wir Menschen uns dafür einsetzen, dass auch die Würde aller vierbeinigen Lebewesen unantastbar wird?

Eines unserer Mottos lautet:
Gemeinsam kann man viel bewegen, denn nur durch Bewegung erreicht man auch Veränderung.

Ihre Samtpfoten



NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS - NEWS

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich für die vielen Spenden von Biene bedanken, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten, ob sie es schafft.

01. August 2022:
Wieviele Schmerzen musste diese Katze schon ertragen?

Eine Frau rief bei uns an, dass eine schwer verletzte Katze an ihrer Futterstelle sei.
Als unsere Pflegestelle dort ankam um die Katze zu holen, war das ein schrecklicher Anblick.
Die Katze ließ sich gleich fangen und wurde sofort zum Tierarzt gebracht. Dort bekam sie Schmerzmittel und Antibiotika.
Man vermutete zu diesem Zeitpunkt noch, dass sie von einem Marder angegriffen wurde.
Der Tierarzt empfahl uns nach Augsburg in eine Spezialklinik zu fahren, um das Gesicht von einem Spezialisten anschauen zu lassen.

02. August 2022:
Für Biene wurde ein Termin in Augsburg in der Tierklinik gemacht und die Pflegestelle stellte dort die Katze dem Tierarzt vor.
Leider hatte er keine guten Nachrichten.
Es war ein Tumor, der sich schon über das ganze Gesicht ausgebreitet hatte.
Der Arzt meinte, dass man da leider nichts mehr machen könne und es besser sei, Biene gehen zu lassen.

Biene    




 

 

 Samtpfoten Kalender 2023

 

Unser neuer Samtpfoten-Kalender 2023 ist da.
Er ist wirklich sehr gelungen und zeigt tolle Fotos unserer Samtpfoten-Katzen mit ihren Geschichten und schönen Sprüchen. Das große Kalendarium ist ideal, um Geburtstage und andere Termine einzutragen.

Erwerben können Sie den Kalender bei unseren Flohmärkten in Nördlingen (Kaiserwiese 1), in unserem Onlineshop, im Fressnapf in Feuchtwangen oder auch in der Markgrafen-Apotheke in Ansbach.

 

Übrigens: der Kalender ist sicher auch ein schönes Geschenk.


  

Wir möchten gerne dem Tierheim Hamlar helfen, weil auch sie immer für uns da sind, wenn wir Hilfe brauchen.

Wir suchen dringend Bauern- oder Reiterhöfe, auf denen Katzen versorgt werden.
Im Tierheim Hamlar leben über 100 Katzen, die nicht zutraulich und somit nicht vermittelbar sind. Sie sind alle kastriert, geimpft und gesund.
Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein paar von diesen Katzen aufzunehmen, dann melden Sie sich bitte. Das würde das Tierheim sehr entlasten, da sie zur Zeit auch total überfüllt sind.
Ansprechpartner: Annemarie Fritsch Tel. 09090 / 3185


 

Mario Vetter aus Aalen verzichtet an seinem Geburtstag auf Geschenke, veranstaltet zusätzlich eine Tombola und überweist 233,33 Euro an uns.
Eine wirklich tolle Aktion. Vielen herzlichen Dank an ihn!

Beigefügt ein Bild der Tombola und von ihm und seiner Familie.

Aktion Spenden statt Geschenke von M. Vetter     Aktion Spenden statt Geschenke von M. Vetter

 

 


 

Liebe Flohmarktfreunde,

bis auf weiteres und vorbehaltlich geeignetem Wetter und eventueller Corona-Regeln haben wir unseren Flohmarkt an unserem Domizil (Kaiserwiese 1, Nördlingen wie folgt geöffnet:
- jeden Mittwoch von 14:00 - 17:00 Uhr
- jeden Freitag von 14:00 bis 18 Uhr
- jeden Samstag von 10:00 bis 14:30 Uhr
- und nach Terminvereinbarung an


Anbei unser aktueller Flyer, der gerne auch ausgedruckt und verteilt werden darf (es öffnet sich eine PDF-Datei):

Samtpfoten Flyer


Die ehrenamtlichen Mitglieder freuen sich über viele Besucher, aber auch Kuchenspenden und Flohmarktartikel werden gerne angenommen.

Außerdem sind wir auch immer auf der Suche nach weiteren Helfern. Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne jederzeit bei uns melden.

Weiterhin sind wir für unsere Flohmärkte immer auf der Suche nach Kleinmöbeln aus den 50zigern und natürlich schönen Sachen, die zu Schade zum Wegwerfen sind.

Wir freuen uns über viele Besucher, ggf. Helfer und/oder Kuchenspenden (bitte kurzes Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Anruf unter Tel. 01522 / 9289996).

Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt
Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt Flohmarkt


Also schaut doch einfach bei uns vorbei.
Das Team der "SAMTPFOTEN KATZENHILFE" freut sich jetzt schon auf Euer Kommen.

 

Wie scheint wohl die Sonne?

Das wird sich die kleine Lotti bestimmt irgendwann mal fragen. Das kleine bunte Katzenkind wurde auf einem Bauernhof geboren. Sie und ihre 2 Geschwister wurden von ihrer Mama bestmöglich versorgt. Doch leider konnte die Mama es nicht verhindern, dass ihre Babys bald nach der Geburt mit einem Herpes Virus angesteckt wurden.
Das Virus hatte schlimme Folgen für die Babys. Es greift die Augen an und verursacht unbehandelt eine schlimme Entzündung, gefolgt von Eiterbildung und letztendlich werden die Augen völlig zerstört.
Die "Besitzer" des Hofes hielten es nicht für nötig, die Babys vom Tierarzt behandeln zu lassen. Selbst als Passanten und Besucher des Hofes diese darauf ansprechen und sogar ihre Hilfe anboten, erfolgte keine Einsicht. "Es regelt die Natur" oder "man gebe kein Geld für Hofkatzen aus", so lautete die Argumentation, was so fast dem Standard entspricht.
Tierschützer können ein Lied davon singen. Man steht hilflos und verzweifelt da und fragt sich, was mit solchen Menschen passiert sein muss. Diese Empathielosigkeit gegenüber anderen Lebewesen ist einfach nur herzlos und unfassbar. Und auch wenn diese Unterlassung von dringender medizinischer Versorgung eigentlich eine Straftat ist, wird sich auch bei einer Anzeige kaum etwas ändern. Die Behörden sind erfahrungsgemäß dermaßen abgestumpft angesichts solcher Tierquälerei, dass es einen schon schaudert.
Wozu gibt es ein Tierschutzgesetz, wenn es ignoriert wird und kaum Konsequenzen für die "Täter" gibt?

Fragen über Fragen und was macht derweilen die kleine Lotti?
Sie spielt mit ihrem Federpuschel. Ihn kann sie gut hören. Er raschelt, wenn man ihn schnell bewegt, weil sehen kann sie ihn nicht mehr. Sie flitzt und schlägt Purzelbäume und hüpft auch mal mit einem kleinen Katzenbuckel dem Puschel entgegen. Ein Bild für Götter.
Auch die Stimme ihrer Pflegemama kennt sie mittlerweile und springt sofort in die Richtung aus der sie kommt. Der Schnurrmotor natürlich immer eingeschaltet.
Sie ist so arglos, verspielt und ohne Angst, eine kleine Zaubermaus mit riesem Glück. Sie konnte in eine Pflegestelle gebracht werden und bekommt nun alles was sie für ein unbesorgtes Katzenleben braucht. Das versprechen wir.

Die kleine Lotti sucht in ca. 4 Wochen ein neues Zuhause. Sie wird ein besonderes Zuhause brauchen, welches mit ihrem Handycap kompatibel ist. Auch werden evtl. noch weitere Behandlungen in Zukunft anstehen. Eine OP ist ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Lotti Lotti Lotti Lotti




 

Die Fa. Markus Römer Trockenbau aus Rain am Lech spendete Gipskartonplatten mit Zubehör und eine Wohnungstüre für den Ausbau eines Katzenzimmers für die Pflegestelle Tanja Kurtz-Büttner.
Wir möchten uns hiermit für die Spende recht herzlich bedanken.
Frau Kurtz-Büttner hatte veröffentlicht, dass sie einen Sponsor für das Material suchte. Herr Franz Ost aus Genderkingen stellte den Kontakt her und die Fa. Römer erklärte sich bereit, zu spenden.

Auf dem Foto von links nach rechts: Franz Ost, Markus Römer, Annemarie Fritsch, Tanja Kurtz-Büttner

Spende Trockenbau Markus Römer

 

 


 

Die Dirndl werden zu Gunsten der Samtpfoten verkauft.
Mit einem Kauf machen Sie sich eine Freude, schonen die Umwelt und unterstützen unsere unermüdliche Arbeit zum Wohl herren- und hilfloser Katzen.
Die Dirndl werden auch gerne verschickt!

Bei Interesse können Sie sich gerne an Frau Starzonek unter Tel. 07326 / 6356 oder 0176 / 83530395 wenden.

Dirndl, grün, Größe 34
Verkaufspreis: 30,- Euro

Dirndl grün Größe 34 - vorne Dirndl grün Größe 34 - hinten
Dirndl, rot-weiß kariert mit dem blauen Schurz, Größe 40
Verkaufspreis: 20,- Euro
Dirndl rot-weiß kariert mit blauem Schurz Größe 40 - vorne Dirndl rot-weiß kariert mit blauem Schurz Größe 40 - hinten
Dirndl, Blümchen-Muster, Größe 42
Verkaufspreis: 30,- Euro
Dirndl mit Blümchen-Muster, Größe 42 - vorne Dirndl mit Blümchen-Muster, Größe 42 - hinten
Dirndl, rosafarben, Größe 38
Verkaufspreis: 25,- Euro
Dirndl rosa röße 38 - vorne Dirndl rosa röße 38 - hinten
Dirndl, braun mit türkis, Größe 40
Verkaufspreis: 25,- Euro
Dirndl braun mit türkis Größe 40 - vorne Dirndl braun mit türkis Größe 40 - hinten
Leinen-Dirndl, beige-schwarz, Größe 38
Verkaufspreis: 35,- Euro
Leinen-Dirndl beige-schwarz Größe 38 - vorne Leinen-Dirndl beige-schwarz Größe 38 - hinten
Landhauskleid, Größe 38
Verkaufspreis: 20,- Euro
Landhauskleid Größe 38 - vorne Landhauskleid Größe 38 - hinten


 

Wir dürfen in der Markgrafen Apotheke in Ansbach auf uns Aufmerksam machen.
Hier zeigen wir ein paar Informationen zu unserer Arbeit, aber auch ein paar schöne Artikel, die man natürlich käuflich erwerben kann.

Das ist wirklich eine tolle Sache für uns. Ein herzliches Dankeschön dafür an die Markgrafen Apotheke.

Gerne würden wir solche Infostände auch in weiteren Geschäften ausstellen.
Falls Sie uns hierzu unterstützen möchten, können Sie sich gerne an Frau Stehle wenden, Tel. 01522 / 9289996 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Markgrafen Apotheke Ansbach Markgrafen Apotheke Ansbach Markgrafen Apotheke Ansbach Markgrafen Apotheke Ansbach
Markgrafen Apotheke Ansbach Markgrafen Apotheke Ansbach    

 

 

Zum Herunterladen bitte auf das Foto klicken. Es öffnet sich eine PDF-Datei.

Offener Brief zur Kastrationspflicht


 

In unserem Onlineshop verkaufen wir hochwertige, handgemachte Produkte. Alle Artikel wurden gespendet, somit geht der gesamte Erlös Ihres Einkaufs zu 100% in den Tierschutz. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

Link zum Shop: https://shop.samtpfoten-ries.de

Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
00021-Leseknochen-1c_low
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop
Onlineshop

 

Alle Artikel wurden gespendet. Der Erlös geht zu 100 % in den Tierschutz 

Aufgrund der Fusion der Sparkassen Nördlingen und Dillingen hat sich unsere Bankverbindung geändert.

Unsere neue IBAN-Nr. lautet: DE44 7225 1520 0000 3899 40

Die bisherige Bankverbindung ist zwar noch gültig, wir möchten Sie aber dennoch bitten, künftig bei Überweisungen nur noch die neue IBAN-Nr. zu verwenden.


 

 

Heute möchten wir noch mal auf unser Amazon Partnerprogramm aufmerksam machen.

Grundsätzlich empfehlen wir den Einkauf in der Region beim örtlichen Händler.
Falls Sie aber dennoch bei Amazon etwas bestellen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie über unseren Amazon-Banner auf die Amazon-Seite gelangen.
Dadurch erhalten wir als "Vermittler" eine Provision. Für Sie entstehen keine Mehrkosten.

Spenden durch Ihren Einkauf bei Amazon.de

 

Weiterhin haben wir bei Amazon auch einen Wunschzettel eingerichtet.
Durch den hohen Durchlauf an Katzen das ganze Jahr über werden auch viele Katzenutensilien wie Spielsachen, Kratzbäume usw. kaputt.

Kaputter Kratzbaum

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen und unseren Amazon Wunschzettel besuchen um uns dort neue Sachen zu spenden.
Wir werden in Kürze noch weitere Dinge hinzufügen, die wir benötigen.
Unseren Wunschzettel erreicht ihr unter folgendem Link: Unser Amazon Wunschzettel


 

Wir nehmen auch an verschiedenen Partner-Programmen teil.
Über neben- bzw. untenstehende Werbe-Banner gelangen Sie direkt auf die entsprechende Homepage.

Der Verein erhält für jeden Einkauf eine kleine Provision.
Somit können Sie uns selbst durch Ihren Einkauf noch unterstützen, ohne irgendwelche Mehrkosten.
Übrigens ist es egal, ob Sie schon Kunde sind oder zum ersten Mal bestellen.

WICHTIG ist nur, dass Sie über die Banner auf die jeweilige Homepage geleitet werden.
Nur durch diesen Link werden wir als "Vermittler" erkannt und erhalten die Provision.

We Can Help:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 
Durch klicken auf den "WeCanHelp-Banner" werden Sie direkt zu der Homepage von "WeCanHelp" geleitet.
Hier können Sie dann einen von über 1.700 Internetshops auswählen und dann wie gewohnt shoppen.
Dies ist selbstverständlich auch ohne Registrierung bei WeCanHelp für Sie möglich!
So können Sie ohne Mehrkosten ganz einfach für uns Spenden. Sie benötigen hierfür nur zwei "Klicks" mehr als gewohnt.
Nähere Infos finden Sie auch hier.

zooplus.de

zooplus.de

 

 

Wunschzettel bei Amazon.de

Wer uns eine Freude machen will, ohne direkt Geld zu überweisen, der kann sich auf unserem Amazon-Wunschzettel umsehen. Die Sachen werden an unsere Pflegestellen verteilt und kommen alle unseren Schützlingen zugute.
Wir danken Euch im Voraus für Eure Mithilfe!